Veranstaltungen und Berichte aus der Region

Kaffeenachmittag mit Ehrung und Mitgliederversammlung der AWO-Großenritte

Unter dem Motto der AWO-Großenritte „lieber gemeinsam statt einsam“ traf sich der AWO-Ortsverein Großenritte am Dienstag 16. August um 14.30 Uhr

im Gemeinschaftshaus „Alte Schule“.

Fleißige Helfer hatten die Kaffeetafel wieder hervorragend vorbereitet.

Der Ortsvereinsvorsitzende konnte die Kreis- u. Bezirksvorsitzende Doris Bischof, Stellvertretende Landrätin Silke Engler und die an diesem Tag zu ehrende Juliane Schröder sowie zahlreich erschienenen Mitgliederinnen und Mitglieder begrüßen.

Die Kreisvorsitzende Doris Bischof und Stellvertretende Landrätin Silke Engler nutzten die Gelegenheit zu einem Grußwort. Daran schloss sich in gemütlicher Runde das Kaffeetrinken an.

Nachdem Kaffee und Kuchen genossen waren eröffnete der OV-Vorsitzende die Mitgliederversammlung um Satzungsänderungen zu beschließen.

Nachdem die Satzungsänderungen beschlossen waren wurde Juliane Schröder für 40 Jahre Mitgliedschaft vom OV mit einem Gutschein für Blumen und vom AWO-Kreis mit der silbernen Ehrennadel, Ehrenurkunde und einem Buchgeschenk geehrt.

An diesem Nachmittag hätte es eine weitere Ehrung geben sollen für 25 Jahre, Helga Treichel, sie konnte nicht teilnehmen, die Ehrung wird der Vorsitzende nachholen.

Als weiteres konnte eine Mitgliedermappe an Heinrich Vogel überreicht werden, zwei weitere Mitgliedermappen werden später überreicht.

20220816_155849

In gemütlicher Runde klang der Nachmittag aus.

Alles in allem ein gemütlicher Nachmittag der wieder einmal viel zu schnell verging.

 

Hinterlasse eine Antwort