Veranstaltungen und Berichte aus der Region

75-Jubiläumsfeier der AWO-Großenritte

Am Samstag, 30. Oktober hatte der AWO-Ortsverein Großenritte zur 75-Jahr-Feier eingeladen und viele Gäste waren erschienen.

Um 12.00 Uhr eröffnete der OV-Vorsitzende Karl-Heinz Umbach im vollbesetzten Saal des Gasthauses „Hessischer Hof“ die Feierlichkeit.

Er konnte als Ehrengäste den 1. Stadtrat Daniel Jung und den Vorsitzenden der Seniorenarbeitsgemeinschaft Wolfram Maibaum begrüßen, die beide AWO-Mitglieder sind.

Entschuldigt hatte sich die Kreis- und Bezirksvorsitzende Doris Bischof.

 

20211030_144859 - Kopie

IMG_3938 - Kopie

Ein gut besetzter Saal

Nach der Begrüßung gab es ein wohlschmeckendes Mittagessen.

Nach dem Mittagessen erfolgten die Grußworte der Beiden.

Im Anschluss daran wurde die Mitgliederehrung von Alexander Schaub für 25 Jahre vorgenommen, mittlerweile gehört die ganze Familie zur AWO.

 

IMG_3941

Ehrung von Alexander Schaub für 25-Jahre, auf dem Bild von links OV-Vorsitzender K.-H. Umbach, die ganze Fam. Schaub, dann Stellvertr. Vorsitzender Nico Capozzolo und 1. Stadtrat Daniel Jung

Mittlerweile waren 4 AWO-Freunde der AWO-Söhrewald eingetroffen, die den Nachmittag gestalteten.

Während der Kaffeetafel gab der OV-Vorsitzende einen Rückblick auf die 75-jährige Geschichte des Ortsvereines. Über die ersten Jahre des Ortsvereines konnte er nur berichten, was ihm Zeitzeugen zugetragen hatten. Die letzten Jahre hat er selber mitgestaltet, somit war es authentischer.

In gemütlicher Runde klang der Nachmittag aus.

Hinterlasse eine Antwort