Veranstaltungen und Berichte aus der Region

Juliwanderung der AWO-Großenritte

Am Dienstag, 3. Juli trafen sich die Wanderfreundinnen und -freunde der AWO-Großenritte um 13.30 Uhr am Gemeinschaftshaus „Alte Schule“ nach langer Corona Pause wieder zu einer Wanderung.

Die Wanderung führte über Moltke- Hünsteinstraße zum Konrad-Adenauer-Platz, hier wurde eine kleine Pause eingelegt. Über Hollunderäcker wurde weitergewandert zum Lindenhof, dann über Käthe-Kollwitz-Weg am Käthe-Kollwitz-Brunnen vorbei in die Fußgängerzone und dort zum Stadthallenrestaurant „Zur Linde“ hier wurde zum Kaffeetrinken eingekehrt und man traf weitere AWO-Freunde.

20210803_151627

Bei Kaffee und Kuchen ging ein angenehmer Nachmittag leider wieder viel zu schnell vorbei und der Heimweg wurde angetreten.

  • Der nächste Termin der AWO-Großenritte ist am Dienstag, 17. August, zur Halbtagesfahrt zum Tierpark Sababurg

Hinterlasse eine Antwort