Veranstaltungen und Berichte aus der Region

AWO-Großenritte – eine Busfahrt nach Dortmund

Am Samstag, 31. August 8.00 Uhr startete der Bus am Gemeinschaftshaus „Alte Schule“ Grüner Weg.

Über die A 44 ging es nach Dortmund, zur Feier „100 Jahre Menschlichkeit – Das große AWO-Jubiläumsfest in der Dortmunder Innenstadt.

 

20190831_123319

Beim Rundgang

20190831_152941

Kurze Ruhepause

2019 feiert die AWO ihren 100. Geburtstag. Während in Berlin am 13. Dezember 2019 der offizielle Festakt stattfindet, stieg die Geburtstagsparty in Dortmund, der heimlichen „Hauptstadt“ der AWO. An diesem Tag stand die Dortmunder City ganz im Zeichen des Wohlfahrtsverbandes. Unter dem Motto „Dortmund sieht Rot“.

Unter dem Motto „AWO à la Carte“ stand der kulinarische Teil des Festes. Neben zahlreichen Getränkeständen hatten die Köchinnen und Köche der AWO Einrichtungen ihr Können präsentiert. Fisch und Meeresfrüchte, mediterrane Köstlichkeiten, Gerichte aus aller Welt, aber auch Deftiges aus der Region werden geboten.
Es war wieder einmal ein interessanter Ausflug, bei AWO-Wetter, der vielen in guter Erinnerung bleiben wird.

Nächste Termine:

  • Urlaubsfahrt ins „Alte Land“ nach Stade vom 8. – 12. September
    • Busabfahrt 8.00 Uhr Gemeinschaftshaus „Alte Schule“ Grüner Weg
    • 10 Uhr Hertingshausen Bushaltestelle Marburger Str.
    • 20 Uhr Altenbauna Haltestelle Stadtmitte (ZOB)
  • September 14.30 Uhr, Kaffeenachmittag Gemeinschaftshaus „Alte Schule“

Hinterlasse eine Antwort