Veranstaltungen und Berichte aus der Region

Karneval bei der AWO-Großenritte

Am Samstag 23. Februar um 12.11 Uhr war es wieder mal soweit, es war AWO-Karnevalszeit.
Im bunt geschmückten Saal des „Hessischen Hofes“ konnte der AWO-Ortsvereinsvorsitzende Karl-Heinz Umbach die zahlreich erschienenen Mitgliederinnen, Mitglieder, Gäste und natürlich den für die Musik zuständigen Heinrich Büchling begrüßen.
20190223_130656
20190223_144308
20190223_152018
Als weiteres bedankte er sich bei den fleißigen Helfern, die den Saal dekorativ geschmückt hatten.
Nach ein paar Musikstücken wurde dann ein schmackhaftes Mittagessen serviert.
Nach etlichen Tanz- und Schunkelrunden, Karnevalistischen Vorträgen gab es am Nachmittag Kaffee und Berliner, damit war der Nachmittag noch nicht beendet,
denn die gemütlichen Tanz- und Schunkelrunden gingen weiter.
Die AWO-Großenritte möchte sich auf diesem Wege bei den Mitwirkenden des Nachmittages noch einmal ganz herzlich bedanken.

– Die nächsten Termine:
– 5. März, der nächste Wandernachmittag unter dem Motto der AWO-Großenritte „lieber gemeinsam statt einsam“. Treffen der Wanderer, Gemeinschaftshaus „Alte Schule“ Grüner Weg um 13.30 Uhr um gemeinsam nach Martinhagen zur Wanderung zu fahren. Kaffeeeinkehr bei „Disque`s Backfreunden“.
– 19.März, Jahreshauptversammlung 14.30 Uhr „Gemeinschaftshaus Alte Schule“

Hinterlasse eine Antwort