Veranstaltungen und Berichte aus der Region

Am Dienstag, 19. Juni um 6.45 Uhr startete der Bus am Gemeinschaftshaus „Alte Schule“ Grüner Weg.
Über die A 7/A2 ging es bis zur Ausfahrt der A2 Herrenhausen und dort nach Langenhagen zur Firma Wenatex.
Hier erwartete die Fahrtteilnehmer ein reichhaltiges Frühstück.
Nach der Stärkung gab es einen Vortrag mit dem Thema: „Nach gutem Schlaf, besser leben“. Ein Drittel seines Lebens verbringen wir im Bett, und das zurecht. Denn erholsamer und gesunder Schlaf ist der Schlüssel zu ganzheitlichem Wohlbefinden und zu mehr Lebensqualität. Nur wer gut schläft, fühlt sich fit für die Anforderungen des Tages und startet mit Energie in den Morgen.
Nach dem Mittagsimbiss startete der Bus zur Weiterfahrt nach Celle, um mit einer Pferde-Kutsche eine Stadtrundfahrt zu erleben, somit brauchte man keine langen Fußmärsche
Die Stadt Celle hat jede Menge Sehenswürdigkeiten zu bieten; wunderschöne Altstadthäuser, Hoppener Haus oder das Celler Schloss, denn Celle war Residenzstadt, Langeweile kam bei der Rundfahrt nicht auf, denn es gab eine ausführliche Erklärung der Sehenswürdigkeiten. Nachdem die Rundfahrt beendet war, gab es in gemütlicher Runde Kaffee und Kuchen.
Am späten Nachmittag startete der Bus zur Rückfahrt nach Baunatal.
Es war wieder einmal ein interessanter Ausflug, bei AWO-Wetter, der vielen in guter Erinnerung bleiben wird.
20180619_145342

20180619_161912

Hinterlasse eine Antwort