Veranstaltungen und Berichte aus der Region

AWO-Großenritte – eine Busfahrt in den Sagen-Harz

Am Dienstag, 15. August um 7.00 Uhr war Abfahrt am Gemeinschaftshaus „Alte Schule“ Grüner Weg und um 7.10 Uhr am ZOB.

Über die A 7 – A 38 ging die Fahrt bis zur Raststätte Eichsfeld zur Kaffeepause,

von dort bis zur Ausfahrt Nordhausen-West und dann über Bundesstraßen in den Ost-Harz. Aber leider gab es eine riesige Umleitung, so dass Thale ca. eine ¾ Stunde später erreicht wurde. Am Bahnhof wurde ausgestiegen und zur Thale-Erlebniswelt spaziert.

Thale liegt am nordöstlichen Harz Rand, dort wo die Bode aus dem Gebirge tritt und zwischen den steilen sagenumwobenen Felsen Hexentanzplatz und Roßtrappe eine tiefe Schlucht gegraben hat.

Mit der Kabinenbahn ging es zum Hexentanzplatz mit Besichtigung.

Das Vorbestellte Mittagessen wurde im Selbstbedienungsrestaurant Hexenkessel eingenommen.

Nach der Mittagspause wurde mit dem Bus nach Quedlinburg gefahren.

In Quedlinburg angekommen, wurden 2 Gruppen gebildet für die Stadtführung unter dem Motto „1000 Schritte durch die Alt-Stadt“.

20170815_140242 - Kopie

20170815_140211

Beide Gruppen bei der Stadtführung

Nach der Stadtführung gab es die Möglichkeit, die Stadt auf eigene Faust zu erkunden.

Am späten Nachmittag startete der Bus zur Rückfahrt nach Baunatal.

Es war wieder einmal ein interessanter Ausflug, bei AWO-Wetter, der vielen in guter Erinnerung ble

iben wird.

Nächste Termine:

  • – 8. September, Urlaubsfahrt in das Erzgebirge, Abfahrten sind: Großenritte 8.00 Uhr, Altenbauna ZOB 8.10 Uhr, Hertingshausen 8.20 Uhr Haltest. Marburger Strasse.
  • September, Kaffeenachmittag Gemeinschaftshaus „Alte Schule“ 14.30 Uhr
  • Oktober, Wandernachmittag, Wanderziel wird noch bekannt gegeben

Hinterlasse eine Antwort