Veranstaltungen und Berichte aus der Region

AWO-Großenritte besuchte Ega-Park in Erfurt

Am Dienstag, 19. Juli um 7.00 Uhr startete der Bus am Gemeinschaftshaus „Alte Schule“ Grüner Weg.

Über Bundesstraßen und A 4 ging es nach Erfurt zum Ega-Park, Thüringens größter Landschafts- und Gartenpark.

Der Park liegt auf dem 265 Meter hohen Cyriaksberg südwestlich der Stadt Erfurt und somit 45 Meter über der Erfurter Altstadt. Auf 36 Hektar Grundfläche bietet er unter anderem fünf temperierte Schauhäuser, das mit 6.000 m² größte Blumenbeet Europas und einen 600 m² großen Kinderspielplatz.

Am Ega-Park angekommen wurde ein Übersichtsplan überreicht, dann der Ega-Park-Express bestiegen zu einer Rundfahrt. Mit dieser Rundfahrt sollte allen Fahrtteilnehmern eine Übersicht über den Park gegeben werden.

Bereit zur Rundfahrt

User comments

Bereit zur Rundfahrt

User comments

Rundfahrt

User comments

User comments

Im Gewächshaus

 

Nach der Rundfahrt gab es Freizeit, um auf eigene Faust den Park zu erkunden.

Um 15.30 Uhr trafen sich alle Fahrtteilnehmer zur Heimfahrt, die zum Abendessen in Grandenborn im Teichhof unterbrochen wurde.

Auf der Terrasse war für die Fahrtteilnehmer eingedeckt, um das bestellte Abendessen in gemütlicher Runde einzunehmen.

Von Grandenborn ging es Richtung Baunatal, das gegen 20.00 Uhr erreicht wurde.

Für Blumenfreunde und die es noch werden wollen, war es ein interessanter Ausflug, der vielen in guter Erinnerung bleiben wird.

Hinterlasse eine Antwort