Veranstaltungen und Berichte aus der Region

AWO Fuldatal: Ausflug Siebenbergen

Nach Monaten der corona-bedingten Abstinenz fanden sich die Mitglieder der Awo zu einem Ausflug zusammen, der gemütlich zu werden versprach. In Fahrgemeinschaften wurde Siebenbergen am Rande der Karlsaue angesteuert. Im neuen, aber im Stil der 50er Jahre errichteten Pavillon, ein luftig-leichtes Gebäude, waren 3 Tische reserviert, von denen aus durch die verglasten Wandflächen die Blicke in die Natur schweifen konnten. Getränke und Kuchen mundeten, das herrliche spätsommerliche Wetter tat ein übriges, um die Stimmung zu heben, das Geschnuddel wollte kein Ende nehmen – der Zusammenhalt der AWO-Familie war hergestellt.

AWO Fuldatal: Ausflug in den neuen Pavillon bei Siebenbergen

AWO Fuldatal: Ausflug in den neuen Pavillon bei Siebenbergen


Abgerundet wurde der Nachmittag durch einen Spaziergang über die Blumeninsel Siebenbergen. Letzte Sommerblüher reckten noch ihre Blütenköpfe stolz empor, während an anderen Stellen die ersten Herbstboten begannen, die Insel bunt zu schmücken.

Hinterlasse eine Antwort