Veranstaltungen und Berichte aus der Region

Jahresausklang Ende Dezember – OV Fuldatal

Zur Verabschiedung des alten Jahres 2015 waren 20 AWO-Getreue eingetroffen, die zunächst von der Vorsitzenden Christa Groß mit einigen Begrüßungsworten willkommen geheißen wurden, bevor die Kaffeetafel freigegeben wurde. Die Kuchen wurden von Marianne Schade und Gabi Dietrich gebacken, herzhafte Schnittchen wurden beim Metzger gekauft, und alle konnten je nach Lust süß oder pikant genießen.
Anschließend wurden die Sprechwerkzeuge freigegeben, d. h. jetzt ging das Geschnuddel erst so richtig los, was in Anbetracht der Akustik nicht immer bequem war. Leichter war das Zuhören, als nur EINE Person redete, die eine lustige Weihnachtsgeschichte vorlas. Aber als alle Ereignisse, die seit dem letzten Treffen geschehen waren und die im neuen Jahr anstehen, ausgetauscht waren, bekamen die Anwesenden fürs neue Jahr einen Segen in Form eines netten Gedichtes.
Nun traten einige den Heimweg an, andere helfende Hände bemühten sich um sauberes Geschirr sowie um Sauberkeit und Ordnung im Saal. Allen Helferinnen, auch denen, die vor der Veranstaltung schon tätig waren, sei Dank.

 

Hinterlasse eine Antwort