Veranstaltungen und Berichte aus der Region

AWO-Ortsverein Immenhausen Höhepunkte in 2014

Fahrt zur Landesgartenschau in Gießen

Am 23.06.2014 fuhren Mitglieder der AWO-Immenhausen und der AG-60-plus mit einigen Gästen

01

zur Landesgartenschau nach Gießen. Das Wetter spielte mit, es war sonnig und wurde im Lauf des Tages angenehm warm. Die Stimmung war dementsprechend gut und wir hatten genügend Zeit, um das wunderschöne Gelände der Landesgartenschau zu erkunden. Wer wollte konnte sich gute Anregungen zur Gartengestaltung holen. Zwischendurch gab es immer wieder Bänke, Sitzgruppen und Lokale zum Ausruhen und entspannen. Alle Teilnehmer/innen kamen gegen 19.00 Uhr mit zufriedenen Mienen wieder in Immenhausen an. Es war ein schöner Tag.

 

Fahrt nach Bad Drieburg und Nieheim

Am 26. November konnten wir gemeinsam mit der AG 60 plus mit einem fast voll besetzten Bus bei schönem sonnigem Wetter nach Bad Driburg aufbrechen. Dort wurden wir im Café Heyse erwartet. Der Chef des Hauses führte uns einen Film vor über die eigene Herstellung von Pralinen, Marzipanfiguren, Baumkuchen und anderen Leckereien. Dann gab er uns sehr anschaulich noch einige Tipps und entließ uns nach einer guten Stunde zu einem Bummel in ein nahegelegenes

P1050664

Outlet. Im Anschluss gab es bei Heyses ein leckeres Mittagessen. Zur Verdauung fuhren wir in das Städtchen Nieheim in die Schaukäserei Menne. Dort wurden wir durch die Räume der Käserei geführt und erhielten Einblicke in die Käseherstellung. Natürlich gehörte auch eine Verkostung dazu. Nieheim ist ein interessanter Ort, in dem es diverse Museen gibt – Käse-, Wurst-, Brot- und Weinmuseum und auch ein Sackmuseum, in dem diverse Taschen und Säcke zum Transport von allerlei Waren gezeigt werden. Danach ging es zurück ins Cafe Heyse, wo wir wieder zum Kaffeerinken erwartet wurden. Während wir es uns schmecken ließen konnten wir Wasserspiele bewundern – wie früher in der Kaskade in Kassel, nur viel kleiner – und dann kam der Nikolaus mit Weihnachtsgeschichten und wir sangen zwischendurch ein paar Weihnachtslieder.

 

Ausblick 2015

 

Wir werden auch in 2015 unsere Begegnungsstätte an jedem Montag von 14 Uhr bis 17 Uhr für Alle Menschen offenhalten, die sich mit uns verbunden fühlen oder einfach nur gute Gesellschaft suchen. Ebenso heißen wir an jedem ersten Dienstag im Monat ab halb zehn interessierte Frauen willkommen, die sich zwanglos unterhalten wollen und dabei ein reichhaltiges Frühstück genießen, das von unserem Team Helga, Hiltrud und Wilma liebevoll zubereitet wird.

Dazu kommen dann – wie in den Jahren zuvor – Osterkaffee, Grillnachmittag, Apfelkuchenessen und Adventkaffee.

Wir werden auch weiterhin Fahrten in die nähere Umgebung planen. Bereits im Februar geht es nach Bad Wildungen zum „Alpenschmaus“. Im späteren Frühjahr wollen wir dann zur Landesgartenschau Thüringen in Schmalkalden (das ja zur Landeskirche von Kurhessen-Waldeck gehört).

Selbstverständlich haben wir unsere Stadt auch wieder beim Seniorennachmittag des Karnevals unterstützt und werden auch am Weihnachtsmarkt 2015 teilnehmen.

Hinterlasse eine Antwort