Veranstaltungen und Berichte aus der Region

Ein toller Start für den AWO Unterstützerkreis Rosengarten

Platz 2 für Rosengarten United beim Integration Cup 2014

Bild3

Das Team Rosengarten mit der Vorsitzenden der OV Vellmar Elke Wegener

Am 28.09.2014 fand der Familientag des Landkreises Kassel am Kreishaus in Kassel statt. Im Rahmen des Festes traten bei einem Fußballturnier, dem Integration Cup 2014, auch zwei Mannschaften aus der Gemeinschaftsunterkunft Rosengarten gegen Teams aus anderen Flüchtlingsunterkünften an. Zum weiteren Teilnehmerfeld gehörten auch Teams der Abfallversorgung des Landkreises und des Kreisausländerbeirats an. Es handelte um kein gewöhnliches Fußballspiel, sondern um „Human-Table-Soccer“. Hierbei treten in einem 8 x 4 Meter großen Spielfeld fünf Spieler als sogenannte Menschenkicker, vergleichbar mit einem Tischfußballspiel, gegeneinander an.

bild1

ein sogenanntes Human-Table-Soccer Spielfeld

Die Turnierorganisatoren Freia von Stockhausen und Uwe Schindler haben mit dieser besonderen Idee für viel Freude und Spaß gesorgt und damit zu Recht ein großes Lob verdient.
Unsere beiden Teams traten mit dem Namen „Rosengarten United“ an. „United“ (engl. für vereint) entspricht dabei ganz dem Motto, unter dem wir an solchen Veranstaltungen teilnehmen, denn im Team und unter den Fans waren Menschen aus Afghanistan, Deutschland, Iran, Serbien, Somalia und Syrien.
Während des Turnierverlaufs haben beide Mannschaften recht gute Ergebnisse erzielen können. Am Ende reichte es für Platz 2 und Platz 5 für die Teams aus Vellmar. Leider war unsere Mannschaft im entscheidenden Spiel gegen die Gemeinschaftsunterkunft Wolfhagen unglücklich mit 2:3 unterlegen. Das Team aus Wolfhagen war jedoch im Ergebnis der verdiente Sieger des Turniers und hielt den Pokal sowie und Kinogutscheine zu Recht in Ihren Händen. Auch unsere Spieler gingen nicht leer aus: Alle bekamen ein mehrsprachiges Buch über den Kreis Kassel geschenkt. Bild2
Neben den zehn aktiven Spielern und etwa 15 weiteren Bewohnerinnen und Bewohnern des Rosengartens waren auch die Vellmarer AWO Vorsitzende Elke Wegener sowie ihr Stellvertreter Adi Grzechca dabei. Beide haben vom Spielfeldrand aus mit zum erfolgreichen Abschneiden unserer Teams beigetragen. Unter den aktiven Teilnehmern des AWO Unterstützerkreis war Oliver Ulloth mit dabei.
Der AWO Unterstützerkreis Rosengarten dankt der Vorsitzenden Doris Bischoff und Christina Benedikt vom AWO Kreisverband Kassel-Land. Beide erklärten sich freundlicherweise sofort bereit, diese Aktion zu unterstützen und spendeten der Mannschaft des Rosengartens rote T-Shirts mit dem AWO Logo. Ebenso dankbar sind wir Herrn Koch vom McShirt Shop aus der Königsgalerie in Kassel, welcher sich ebenfalls ohne zögern bereit erklärte, kostenlos die T-Shirts mit dem Aufdruck „ROSENGARTEN“ und Rückennummern zu versehen. Durch ihre Hilfe sind wir für künftige sportliche Aktivitäten des Unterstützerkreises gut ausgestattet.
Weiterhin möchten wir in diesem Zusammenhang nochmals den Spenderinnen und Spendern aus Vellmar herzlich danken, welche regelmäßig durch Ihre Sach- und Finanzspenden den Flüchtlingen helfen und die Arbeit des Unterstützerkreises wesentlich erleichtern.
Bericht: Oliver Ulloth

Hinterlasse eine Antwort