Veranstaltungen und Berichte aus der Region

Kräppelessen und Kaffeetrinken

Am 20. Februar 2014 besuchten 20 Personen, Mitglieder und Nicht-Mitglieder, den geselligen Nachmittag, den die AWO Fuldatal veranstaltet hatte. Sie ließen sich Kräppeln und Kaffee bzw. Tee munden und plauderten, bis alle Anwesenden ihre Neuigkeiten miteinander ausgetauscht hatten. Die Kräppeln waren von den „AWO-eigenen“ Kuchenbäckerinnen Marianne Schade und Gabi Dietrich gebacken worden, denen hierfür vielmals gedankt sei.Kräppel-Nachmittag

 

Hinterlasse eine Antwort