Veranstaltungen und Berichte aus der Region

Neujahrsfrühstück bei der AWO am Freitag, dem 25.1.2019

Alle Jahre wieder traf sich der AWO Ortsverein Espenau mit seinen Mitgliedern und Freunden um das neue Jahr zu begrüßen

Um 10 Uhr waren pünktlich 30 Mitglieder und Freunde zum Frühstück im Nebenraum der Kirche Mönchehof versammelt um gemeinsam ein paar gemütliche Stunden zu verbringen.

Unser Vorsitzender Dieter Creutzburg begrüßte alle Anwesenden aufs herzlichste und wünschte uns allen ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr. Gleichzeitig bedankte er sich auch wieder bei den fleißigen Helferinnen und Helfern, die uns bei der Vorbereitung geholfen haben. Auch unser Bürgermeister Carsten Strzoda ließ es sich nicht nehmen eine Stunde seiner meistens eng bemessenen Zeit bei uns zu verbringen um mit uns zu frühstücken, herzlich Grüße auszurichten und einige kommunale Neuerungen und Ereignisse zu berichten und auch einige Fragen zu beantworten.

DSCF6168 IMG-20190125-WA0001

Daraufhin wurde mit einem Glas Sekt angestoßen und dann war das reichhaltige Buffet eröffnet.

DSCF6161 DSCF6162

Nachdem sich alle gestärkt hatten, ergriff Inge Ruland das Wort und erzählte uns neben kleinen Gedichten auch die Pläne für das neue Jahr.

Vorab aber wurden noch langjährige Mitglieder der AWO geehrt, leider konnten manche nicht persönlich erscheinen. Wir wünschen ihnen auf diesem Wege gute Gesundheit und persönliches Wohlergehen.

So wurden geehrt:

Wolfgang Schmidt               30 Jahre Mitgliedschaft

Berta Kwaschneck               25 Jahre Mitgliedschaft

Brigitte Weinreich               20 Jahre Mitgliedschaft

Elke Kwaschneck                 20 Jahre Mitgliedschaft

Anna-Marie Schöppe           20 Jahre Mitgliedschaft

Elfriede Petrick                    15 Jahre Mitgliedschaft

Ingrid Wursthorn                10 Jahre Mitgliedschaft

Elfriede Schüßler                 10 Jahre Mitgliedschaft

IMG-20190125-WA0002  IMG-20190125-WA0004

Die Ehrung von Berta Kwaschneck wurde aufgrund ihres Alters und gesundheitlicher Konstitution bei ihr in der Neuen Mitte durch den Vorstand vorgenommen.

Tagesfahrten sind zum Beispiel geplant im März nach Körbecke am Möhnesee wo sich von der AWO eine Einrichtung für Urlaube und Erholungsaufenthalte befindet mit Besuch in Winterberg, am 14.5.2019 nach Mühlhausen und am 4.6.2019 auch wieder nach Wenatex mit Spargelessen.

Danach trug Liesel Funk noch eine kleine Anekdote zum schmunzeln vor und Inge Ruland hatte auch noch einiges für die Lachmuskeln.

Wir haben dann gemeinsam mit dem Lied „Danke für diesen schönen Tag“ den Vormittag beendet und nach und nach verabschiedeten sich die Teilnehmer nach Hause.

Am 15.2.2019 treffen wir uns wieder zu einer Plauderstunde im Nebenraum der Kirche Mönchehof, da wird dann näheres bekannt sein zu den geplanten Tagesfahrten.

Der Vorstand

Hinterlasse eine Antwort