Veranstaltungen und Berichte aus der Region

Die Stiftung der AWO Lohfelden

Die „Gertrud-Söhngen-Stiftung“ der AWO Lohfelden

Im Jahre 1998 verstarb unser langjähriges Mitglied Gertrud Söhngen. Sie fühlte sich im Ortsverein Lohfelden sehr wohl, zumal sie unserer langjährigen Vorsitzenden Alma Hostak sehr verbunden war. Denn Gertrud Söhngen war alleinstehend und fühlte sich im Kreis der AWO-Mitglieder in Lohfelden gut aufgehoben. Die letzten Jahre ihres Lebens verbrachte sie als Pflegefall in Hofgeismar. Aber auch da brach der Kontakt zu vereinzelten Mitgliedern unseres Ortsvereins nicht ab.
Groß war die Überraschung als nach dem Tode von Frau Söhngen ein Testament vorhanden war, in dem sie ihr Vermögen der AWO Lohfelden vermacht hat. Trotzdem gab es Schwierigkeiten über das Erbe zu verfügen. Denn eine frühere Betreuerin legte auch eine letzte Verfügung vor, in der sie bedacht wurde. Uns gelang es aber mit Hilfe eines Rechtbeistandes dies zu verhindern, und das Nachlassgericht sprach schließlich das Erbe der AWO zu . Denn die von der Betreuerin vorgelegte Verfügung stellte sich als unrechtmäßig heraus.
Nachdem wir feststellen konnten, dass wir eine sehr große Summe bekommen hatten, begannen die Überlegungen was damit geschehen sollte. Allen war klar, dass das Vermächtnis nur zu gemeinnützigen Zwecken eingesetzt werden sollte . Nach vielen Überlegungen kamen wir zu dem Entschluss alles in eine Stiftung einzubringen. Wir entschlossen uns 2001 die Verwaltung des Geldes der „Bürgerstiftung für die Stadt und den Landkreis Kassel“ zu übertragen. Denn wir wollten nicht nur in Lohfelden, sondern auch im Landkreis soziale Einrichtungen und Organisationen unterstützen.
So gelang es uns aus den Erträgen der „Gertrud-Söhngen-Stiftung“ in den letzten 11 Jahren ca. 265.000 Euro an eine Vielzahl von gemeinnützigen Einrichtungen und Organisationen auszuschütten.
Bedacht wurden von uns die Schulen in Lohfelden, die AWO Familienstätte in Baunatal, das AWO Jugendwerk, das Frauenhaus im Landkreis, das Panama in Kassel, Verein für Krebskranke Kinder,
der Kinderschutzbund in Calden und noch viele andere.
Auch in den nächsten Jahren werden wir aus den Stiftungserträgen immer wieder soziale und gemeinnützige Einrichtungen unterstützen.
Von der Ausschüttung der letzten Jahre wurden bedacht:

  • Söhre Schule Lohfelden
  • Regenbogenschule Lohfelden
  • Grundschule Lohfelden
  • Lohfelden Hilft
  • Schülerhilfe der AWO Kassel-land
  • Jugendhilfe Calden
  • Sozialer Verein (Panama)
  • Kasseler Tafel
  • Verein gesegnete Mahlzeit
  • Internationaler Verein Lohfelden
  • Kasseler Förderverein für psychosoziale
  • Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Beteiligung an der Seniorenweihnachtsfeier
  • der Gemeinde Lohfelden
  • Jugendwerk der AWO
  • Frauen helfen Frauen (Frauenhaus)
  • Kinder Hospiz Kassel
  • Kinderhospizverein
  • Förderverwein Grundschule Wellerode
  • Kinderkrebshilfe Kassel u.a.

Lohfelden 2015

Hinterlasse eine Antwort