Veranstaltungen & Termine

Aug
17
Mo
AWO Fuldatal – Senioren-Single-Tanz unter dem Eindruck der Corona-Virus-Pandemie @ FuldaTalerForum
Aug 17 @ 16:00 – 17:30

Raus aus dem Haus, rein in die AWO, genauer gesagt, in den Tanzkreis. Wir treffen uns montags alle 14 Tage und tanzen von 16:00 bis 17:30 Uhr im FuldaTalerForum. Hier werden Blocktänze (Line Dance) und Tänze im Sitzen getanzt.
Wir stellen uns vor, der ganze Saal sei eine Wiese, auf der wir uns verteilen können, um wie vereinzelt stehende Blümchen solo, aber gleichzeitig, zu tanzen. Auf diese Weise können wir den wegen der Gefahr der Übertragung des Coronavirus‘ geforderten Mindestabstand locker übertreffen. So sind Hände anfassen oder sonstiger Körperkontakt unmöglich. Wenn wir nun auch noch die empfohlenen Mund-Nasen-Bedeckungen tragen, sind wir gut geschützt. Wen während des Tanzens die Maske zu sehr bei der Atmung behindert, darf mit Beginn der Musik die Maske abnehmen.
Noch perfekter wird’s, weil Desinfektionsmittel für Hände und Stühle zur Verfügung stehen und wir die Fenster zwecks Luftaustauschs geöffnet halten.
Also, in die Startlöcher und Musik auf START !
Dieser Tanzkreis ist offen für neue Mittänzerinnen und Mittänzer. Ort ist der Bürgersaal im FuldaTalerForum, Niedervellmarsche Str. 3, 34233 Fuldatal-Ihringshausen. Der Eingang ist auf der Ostseite des Gebäudes, der Saal ist im 1. Stock, ein Fahrstuhl ist vorhanden. Die Teilnahme kostet 4 €. Es ist keine Anmeldung erforderlich, aber wer nähere Informationen wünscht, telefoniere bitte mit der Tanzleiterin, Frau Robert, unter Tel. (0561) 81 91 86.

AWO Fuldatal; Senioren-Single-Tanz; vorn im Rock die Leiterin, Frau Robert

AWO Fuldatal; Senioren-Single-Tanz; vorn im Rock die Leiterin, Frau Robert


AWO Fuldatal; Senioren-Single-Tanz; Blocktänze, d. h. jede tanzt für sich allein

AWO Fuldatal; Senioren-Single-Tanz; Blocktänze, d. h. jede tanzt für sich allein

Aug
18
Di
AWO Großenritte Tagesfahrt @ Gemeinschaftshaus Alte Schule
Aug 18 @ 07:30 – 20:00

Tagesfahrt nach Bielefeld

Stadtrundfahrt und Dr. Oetker Puddingwelt

Aug
31
Mo
AWO Großenritte Urlaubsfahrt @ Gemeinschaftshaus Alte Schule
Aug 31 @ 07:00 – Sep 4 @ 20:00

Urlaubsfahrt in die Alpenwelt Karwendel nar Krün

Montag, 13. August

Anreise nach Krün und Zimmerverteilung

 

Dienstag, 1. September

Nach dem Frühstücksbuffet starten wir zur Fahrt Wallgau, vorbei am Walchensee (evtl. kurzer Halt in Urfeld, falls möglich) über den Kesselberg zum Erlebniskraftwerk Walchensee, das wir besichtigen werden. Weiter geht es zum Kloster Benedikt- beuern, wo wir die Klosterkirche und –Anlage ansehen wollen.

Danach Fahrt nach Murnau. Dort ist eine Mittagspause mit Ortsbesichtigung geplant. Zurück führt der Weg durch das Murnauer Moos nach Krün.

 

Mittwoch, 2. September           

Nach dem Frühstück starten wir zur Garmisch-Partenkirchen. Unser erster Halt ist das Olympia Skistation. Im Anschluss fahren wir durch Partenkirchen nach Garmisch, das wir uns bei einer Ortsführung genauer ansehen wollen. Danach bleibt noch Zeit für eine Mittagspause.

Am Nachmittag steht Mittenwald mit einer Ortsführung und Stadtbummel auf dem Programm.

 

Donnerstag, 3. September

Nach dem Frühstück nehmen wir uns einige „Perlen“ der Region vor. Über Garmisch-Partenkirchen führt uns die Strecke nach Kloster-Ettal. Weiterfahrt erfolgt durch das idyllische Graswangtal zum Schloss Linderhof. Dort gibt es eine Besichtigung und Führung durch das Schloss, einen der Lieblingsaufenthalte von König Ludwig. Anschließend geht es weiter nach Oberammergau, wo wir uns eine Mittagspause gönnen. Danach werden wir den Ort bei einer Führung erkunden. Auf der Rückfahrt machen wir einen Bogen hinein ins schöne Voralpenland, vorbei an kleinen Seen zurück nach Krün.

 

Freitag, 4. September

Nach dem Frühstück, Heimreise

AWO Fuldatal – Senioren-Single-Tanz unter dem Eindruck der Corona-Virus-Pandemie @ FuldaTalerForum
Aug 31 @ 16:00 – 17:30

Raus aus dem Haus, rein in die AWO, genauer gesagt, in den Tanzkreis. Wir treffen uns montags alle 14 Tage und tanzen von 16:00 bis 17:30 Uhr im FuldaTalerForum. Hier werden Blocktänze (Line Dance) und Tänze im Sitzen getanzt.
Wir stellen uns vor, der ganze Saal sei eine Wiese, auf der wir uns verteilen können, um wie vereinzelt stehende Blümchen solo, aber gleichzeitig, zu tanzen. Auf diese Weise können wir den wegen der Gefahr der Übertragung des Coronavirus‘ geforderten Mindestabstand locker übertreffen. So sind Hände anfassen oder sonstiger Körperkontakt unmöglich. Wenn wir nun auch noch die empfohlenen Mund-Nasen-Bedeckungen tragen, sind wir gut geschützt. Wen während des Tanzens die Maske zu sehr bei der Atmung behindert, darf mit Beginn der Musik die Maske abnehmen.
Noch perfekter wird’s, weil Desinfektionsmittel für Hände und Stühle zur Verfügung stehen und wir die Fenster zwecks Luftaustauschs geöffnet halten.
Also, in die Startlöcher und Musik auf START !
Dieser Tanzkreis ist offen für neue Mittänzerinnen und Mittänzer. Ort ist der Bürgersaal im FuldaTalerForum, Niedervellmarsche Str. 3, 34233 Fuldatal-Ihringshausen. Der Eingang ist auf der Ostseite des Gebäudes, der Saal ist im 1. Stock, ein Fahrstuhl ist vorhanden. Die Teilnahme kostet 4 €. Es ist keine Anmeldung erforderlich, aber wer nähere Informationen wünscht, telefoniere bitte mit der Tanzleiterin, Frau Robert, unter Tel. (0561) 81 91 86.

AWO Fuldatal; Senioren-Single-Tanz; vorn im Rock die Leiterin, Frau Robert

AWO Fuldatal; Senioren-Single-Tanz; vorn im Rock die Leiterin, Frau Robert


AWO Fuldatal; Senioren-Single-Tanz; Blocktänze, d. h. jede tanzt für sich allein

AWO Fuldatal; Senioren-Single-Tanz; Blocktänze, d. h. jede tanzt für sich allein

Sep
14
Mo
AWO Fuldatal – Senioren-Single-Tanz unter dem Eindruck der Corona-Virus-Pandemie @ FuldaTalerForum
Sep 14 @ 16:00 – 17:30

Raus aus dem Haus, rein in die AWO, genauer gesagt, in den Tanzkreis. Wir treffen uns montags alle 14 Tage und tanzen von 16:00 bis 17:30 Uhr im FuldaTalerForum. Hier werden Blocktänze (Line Dance) und Tänze im Sitzen getanzt.
Wir stellen uns vor, der ganze Saal sei eine Wiese, auf der wir uns verteilen können, um wie vereinzelt stehende Blümchen solo, aber gleichzeitig, zu tanzen. Auf diese Weise können wir den wegen der Gefahr der Übertragung des Coronavirus‘ geforderten Mindestabstand locker übertreffen. So sind Hände anfassen oder sonstiger Körperkontakt unmöglich. Wenn wir nun auch noch die empfohlenen Mund-Nasen-Bedeckungen tragen, sind wir gut geschützt. Wen während des Tanzens die Maske zu sehr bei der Atmung behindert, darf mit Beginn der Musik die Maske abnehmen.
Noch perfekter wird’s, weil Desinfektionsmittel für Hände und Stühle zur Verfügung stehen und wir die Fenster zwecks Luftaustauschs geöffnet halten.
Also, in die Startlöcher und Musik auf START !
Dieser Tanzkreis ist offen für neue Mittänzerinnen und Mittänzer. Ort ist der Bürgersaal im FuldaTalerForum, Niedervellmarsche Str. 3, 34233 Fuldatal-Ihringshausen. Der Eingang ist auf der Ostseite des Gebäudes, der Saal ist im 1. Stock, ein Fahrstuhl ist vorhanden. Die Teilnahme kostet 4 €. Es ist keine Anmeldung erforderlich, aber wer nähere Informationen wünscht, telefoniere bitte mit der Tanzleiterin, Frau Robert, unter Tel. (0561) 81 91 86.

AWO Fuldatal; Senioren-Single-Tanz; vorn im Rock die Leiterin, Frau Robert

AWO Fuldatal; Senioren-Single-Tanz; vorn im Rock die Leiterin, Frau Robert


AWO Fuldatal; Senioren-Single-Tanz; Blocktänze, d. h. jede tanzt für sich allein

AWO Fuldatal; Senioren-Single-Tanz; Blocktänze, d. h. jede tanzt für sich allein

Sep
22
Di
AWO Großenritte Kaffeenachmittag @ Gemeinschaftshaus Alte Schule
Sep 22 @ 14:30 – 19:00

Herzliche Einladung zum Kaffeenachmittag

Sep
23
Mi
AWO Fuldatal: Ausflug nach Siebenbergen @ Siebenbergen
Sep 23 @ 00:00

Spaziergang über Siebenbergen, anschließend Kaffeetrinken im Pavillon

Sep
28
Mo
AWO Fuldatal – Senioren-Single-Tanz unter dem Eindruck der Corona-Virus-Pandemie @ FuldaTalerForum
Sep 28 @ 16:00 – 17:30

Raus aus dem Haus, rein in die AWO, genauer gesagt, in den Tanzkreis. Wir treffen uns montags alle 14 Tage und tanzen von 16:00 bis 17:30 Uhr im FuldaTalerForum. Hier werden Blocktänze (Line Dance) und Tänze im Sitzen getanzt.
Wir stellen uns vor, der ganze Saal sei eine Wiese, auf der wir uns verteilen können, um wie vereinzelt stehende Blümchen solo, aber gleichzeitig, zu tanzen. Auf diese Weise können wir den wegen der Gefahr der Übertragung des Coronavirus‘ geforderten Mindestabstand locker übertreffen. So sind Hände anfassen oder sonstiger Körperkontakt unmöglich. Wenn wir nun auch noch die empfohlenen Mund-Nasen-Bedeckungen tragen, sind wir gut geschützt. Wen während des Tanzens die Maske zu sehr bei der Atmung behindert, darf mit Beginn der Musik die Maske abnehmen.
Noch perfekter wird’s, weil Desinfektionsmittel für Hände und Stühle zur Verfügung stehen und wir die Fenster zwecks Luftaustauschs geöffnet halten.
Also, in die Startlöcher und Musik auf START !
Dieser Tanzkreis ist offen für neue Mittänzerinnen und Mittänzer. Ort ist der Bürgersaal im FuldaTalerForum, Niedervellmarsche Str. 3, 34233 Fuldatal-Ihringshausen. Der Eingang ist auf der Ostseite des Gebäudes, der Saal ist im 1. Stock, ein Fahrstuhl ist vorhanden. Die Teilnahme kostet 4 €. Es ist keine Anmeldung erforderlich, aber wer nähere Informationen wünscht, telefoniere bitte mit der Tanzleiterin, Frau Robert, unter Tel. (0561) 81 91 86.

AWO Fuldatal; Senioren-Single-Tanz; vorn im Rock die Leiterin, Frau Robert

AWO Fuldatal; Senioren-Single-Tanz; vorn im Rock die Leiterin, Frau Robert


AWO Fuldatal; Senioren-Single-Tanz; Blocktänze, d. h. jede tanzt für sich allein

AWO Fuldatal; Senioren-Single-Tanz; Blocktänze, d. h. jede tanzt für sich allein

Okt
6
Di
AWO Großenritte Oktoberwanderung @ Gemeinschaftshaus Alte Schule
Okt 6 @ 13:30 – 18:00

Herzliche Einladung zur Wanderung

Wanderziel wird noch bekannt gegeben

Okt
20
Di
AWO Großenritte Kaffeenachmittag @ Gemeinschaftshaus Alte Schule
Okt 20 @ 14:30 – 19:00

Herzliche Einladung zum Kaffeenachmittag